Gesunde Ernährung in der Schule Pro und Contra

Gesunde Ernährung in der Schule Pro und Contra

 

Gesunde Ernährung in der Schule Pro und Contra. Dass gesunde Ernährung maßgeblich für genug Energie und Ausdauer im Alltag verantwortlich ist, wissen die meisten Erwachsenen. Doch wie um alles in der Welt sollen die Kinder das wissen? Heute möchten wir diskutieren, ob gesunde Ernährung in der Schule stärker fokussiert werden sollte oder nicht. Welche Vor- und Nachteile also pro und contra gesunde Ernährung für Schüler bieten kann, erfährst du in diesem Beitrag.

 

 

Gesunde Ernährung ist unglaublich wichtig, damit sich Kinder im Schulalltag konzentrieren können. Wie soll das funktionieren, wenn sie zu Hause ein Weißbrot mit Nutella für die Pause mitbekommen und kein Obst? Dann wird das Kind eher Konzentrationsschwächen haben und niemandem ist dabei geholfen. Leider liegt das Problem häufig im Budget. Gesunde Ernährung an Schulen zu etablieren mit frischen und nahrhaften Lebensmitteln ist sehr sehr teuer. Die wenigsten Schulen können sich das von der finanziellen Förderung her leisten.

 

 

Und auch die Schüler bekommen nicht so viel Geld mit, damit sie sich diese Lebensmittel auch wirklich kaufen können. Wenn die Eltern nicht ganz so viel verdienen, könnte das wirklich ein finanzielles Problem darstellen. Dabei ist gesunde Ernährung für die Entwicklung der Kinder unglaublich wichtig. Frisches Obst und Gemüse zum Mittag beispielsweise ist bei längeren Schultagen sehr wichtig. Vor allem wenn wir von der Ganztagsschule sprechen. Hier ist die gesunde Ernährung noch wichtiger, da das Kind ja lange nicht nach Hause kommt.

 

Gesunde Ernährung als Schulfach Pro und Contra: Energie für den Alltag

 

Wenn dann nur das typische Kantinenessen mit Fett, Zucker und Salz angeboten wird, kann da nicht viel bei rauskommen. Die Entwicklung des Kindes könnte so definitiv beeinträchtigt sein. Gesunde Ernährung in der Schule als Fach Pro und Contra. Da muss man wirklich nicht lange überlegen warum das so sinnvoll ist. Wenn es in der Schule von der guten Lebensmittelversorgung nicht passt, dann müsste auf jeden Fall zu Hause nachgeholfen werden. Die Eltern sollten stets darauf achten, dass das Kind beispielsweise einen Apfel pro Tag zu sich nimmt.

 

Diese kleine aber feine Vitamin-Bombe macht wirklich einen Unterschied, wenn sie regelmäßig zu sich genommen wird. Auch die harte Schale durch zu beißen kann für die Zähne der kleinen Kinder gut sein. Gesunde Ernährung pro und contra Argumente für Schulen. Sollte es als extra Schulfach integriert werden? Wir sind der Ansicht, dass das keine schlechte Idee ist. Denn hier wird etwas sehr wichtiges fürs Leben gelernt. Man braucht genug Energie für den Alltag, um seinen Arbeits- oder Schulalltag überhaupt bewältigen zu können.

 

Und gesunde Ernährung ist hierbei maßgeblich dafür verantwortlich. Warum sollte diesen Kindern das Wissen also vorenthalten werden, wenn die Eltern einfach keine Ahnung davon haben? Das ergibt aus unserer Sicht überhaupt keinen Sinn und sollte demnach auch nicht so sein. Grundsätzlich soll aber jeder selbst entscheiden wie wichtig gesunde Annäherung an Schulen für die Kinder ist. Wir plädieren sehr stark dafür, Informationsmaterial zur Verfügung zu stellen.

 

Regelmäßige Veranstaltungen und Lehrmaterial zum Thema gesunde Ernährung an Schulen

 

Regelmäßige Veranstaltungen können auch lehrreiche Inhalte transportieren. Ernährungsunterricht an Schulen und gesünder Pausenverkauf pro und contra kann definitiv den Unterschied machen. Klar wünschen sich die meisten Schüler Waffeln mit Schokosoße und Zucker drauf zum Essen. Das gibt aber nur kurzfristige Energie. Zucker regt das Denken an gar keine Frage. Aber langfristig werden die Kinder so keine Energie im Alltag aufbauen können an der harten Schule.

 

Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir unsere Erörterung gesunde Ernährung pro und contra in der Schule weitergeholfen hat. Wir unterstreichen noch mal, dass den Kindern auf jeden Fall beigebracht werden sollte, wie wichtig gesunde Ernährung für die körperliche und geistige Entwicklung ist. Von alleine können das Kinder nicht wissen. Sie können nur hoffen, dass Eltern oder Lehrkräfte ihnen das beibringen!

 

Weiterführende Literatur

 

Gesunde Ernährung Schule Pro Contra

Gesunde Ernährung als Schulfach?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein